Dubai Sri Lanka Thailand Malediven Bali Indien China Südsee Neuseeland Australien

ASIEN REISEN

   

Last Minute....Veranstalter....Sportreisen..... Ferienwohnungen

 



 

 

Emirate, Dubai
Sri Lanka
Tahiti, Fiji, Neukaledonien

 

 

Thailand.....
Golfen im Land des Lächeins  
Als faszinierendes exotisches Urlaubsziel ist Thailand schon seit langem beliebt. Aus allen Regionen und Kontinenten kommen Urlauber, um die Traumstrände, die Berge und Dschungel, die Städte und Thailands reiche Geschichte und Kultur zu erleben. Im Land des Lächelns finden Sie, inmitten traumhaft schöner Landschaft gelegen, hervorragende geführte und gepflegte Golfplätze, die keinen internationalen Vergleich zu scheuen brauchen.

DIE GOLFPLÄTZE

Hua Hin:

Imperial Lakeview:
Abenteuer ist das Stichwort für diesen faszinierenden Platz! Durch die besonders angelegten Wasserhindernisse und den mit Bäumen begrenzten, sanft geschwungenen Fairways wird das Spiel fesselnd.
Gesamtwertung: 4

Majestic Creek:
Dieser von Dr. Sukitti Klangvisai, dem besten einheimischen Golf-Architekten, entworfene Platz ist ein Garant für ein solides, landschaftlich reizvolles Spiel.
Gesamtwertung: 4

Springfield Village:
Bei diesem von Jack Nicklaus entworfenen Platz handelt es sich um eine anspruchsvolle Anlage. Die letzten 9 Loch kamen erst 2005 hinzu. Viele Meisterschaften fanden hier schon statt, die Fairways müssen mit viel Präzision gespielt werden, da viele Hügel, Bäume und Teiche als Hindernisse dienen.
Gesamtwertung: 5

Royal Hua Hin:
Bereits 1924 eröffnet, ist dieser der älteste und klassischste Platz Thailands. Die Standards für das Golfen in Thailand wurden hier gesetzt. Er ist auch der einzige im Land, der kein Wasserhindernis bietet, allerdings entschädigen die atemberaubenden Ausblicke auf den Golf von Thailand und machen das Spiel zu einer unvergesslichen Erfahrung!
Gesamtwertung: 3

Palm Hill:
Vom bekannten Designer Max Wexler entworfen, bietet dieser sanft hügelige Platz durch die von Palmen gesäumten Fairways einen wunderschönen Anblick.
Gesamtwertung: 4

Black Mountain:
Nur ca. 10 Autominuten von Hua Hin entfernt, liegt er in phantastischer Landschaft, an drei Seiten von Hügeln eingegrenzt. Wellige Fairways, kleine Flüsse und Bäche sowie große Bunker machen ihn anspruchsvoll.
Gesamtwertung: 5

Phuket:

Phuket Country Club:
Der älteste Golfplatz der Insel. Er verfügt über einen sehr alten Baumbestand und ist teilweise sehr anspruchsvoll. Loch 10 ist das bekannteste, denn es ist fast völlig von einem großen See umgeben.
Gesamtwertung: 4

Blue Canyon:
In ganz Asien ist dieser Golfclub mit seinen 2 Plätzen als einer der angesehensten bekannt! Der Architekt hat die Anlage wunderbar in die Naturgegebenheiten integriert. Der Platz The Lakes zeichnet sich besonders durch seine spektakulären Wasserhindernisse aus und ist sehr anspruchsvoll. Der Canyon Course erlangte durch Top Turniere, die dort u.a. mit Tiger Woods stattfanden, weltweite Berühmtheit. Eine wunderschöne Anlage und ein Erlebnis für jeden Golfer!
Gesamtwertung:
The Lakes: 5
Canyon: 5

Loch Palm:
Dieser Platz wurde von dem bekannten Architekten Dr. Sukitti Klangvisai 1993 auf einer ehmaligen Ölplantage erbaut. Über 1400 Ölpalmen säumen die Fairways und machen das Spiel in dieser besonderen Umgebung und mit seinen vielen trickreichen Hindernissen einmalig.
Gesamtwertung: 4

Mission Hills:
Von Jack Nicklaus entworfene Topanlage, zählt mittlerweile zu den der besten Plätzen Phukets.
Gesamtwertung: 6

Chiang Mai/Chiang Rai:

Mae Jo:
Relativ neuer Platz, aber mit bereits erstaunlich ausgewachsenem und vielfältigem Baumbestand entlang der Fairways. Der Platz ist flach, hat große Grüns und ist nicht allzu schwierig.
Gesamtwertung: 4

Highlands:
Der Platz ist eine Kombination aus Meisterschaftsplatz, hervorragende Bedingungen, landschaftliche schöne Ausblick und frischem Nordwind. Er verfügt über 100 Bunker.
Gesamtwertung: 6

Chiang Mai Lamphun:
Ein sehr hügeliger, weitgehend naturbelassener und nicht einfacher Platz, obwohl er mit relativ kurz ist. Er ist sehr abwechslungsreich gestaltet mit ondulierten Bahnen und Grüns.
Gesamtwertung: 6

Gassan Lake City:
Ebenfalls neuer Platz und wie der Name bereits ausdrückt mit viel Wasser. Der Platz ist aber trotzdem fair und nicht zu schwierig, obwohl Wasser und riesige Bunker auf fast allen Löchern zu finden sind. Gigantisches Clubhaus.
Gesamtwertung: 6

Gassan Marina Golf Club
Schwesterplatz in der gleichen Anlage. Sie hat ein ähnliches Design aber eher noch mehr Bunker und ist bedeutend länger. Trotzdem fair und für alle Spielstärken geeignet.
Gesamtwertung: 5

Gassan Kuntan:
Dritter im Bunde der neuen Gassan-Plätze und hat sich seit seiner Eröffnung im Jahre 2005 bereits einen Ruf als "Ballvernichtngsmaschine" erworben - d.h. er ist sehr schwierig und für höhere Handicaps nicht empfehlenswert. Ist aber einer der besten und schönsten Plätze in traumhafter Landschaft.
Gesamtwertung: 5

Chiang Mai Green Valley:
Wunderschöner älterer Platz, traumhaft zu spielen. Wenn er auch wegen des vielen Seen den Eindruck eines "Blue Monster" vermittelt, so ist er doch sehr fair und von den regulären Abschlägen gut zu spielen.
Gesamtwertung: 5

Royal Chiang Mai:
Einer der Traditionsplätze eingebettet in hügelige Landschaft. Wurde entworfen vom British Open Sieger Peter W. Thompson und bietet neben zahlreichen Wasserhindernissen und ondulierten Fairways und Grüns, typisch britsche Topfbunker. Geeignet für alle Spielstärken.
Gesamtwertung: 4

Santiburi:
Der von Robert Trent Jones Jr. angelegte Platz erstreckt sich über weite Felder mit gut platzierten Wasserhindernissen und Bunkern. Hügelige Fairways und Grüns prägen diesen Kurs.
Gesamtwertung: 6

Waterford Valley:
Der Golfplatz ist im hügeligen Gelände eingebettet und bietet einen wundervollen Ausblick. Weite Fairways laden zu langen Schlägen ein.
Gesamtwertung: 6
 
Entfernung Hotels -  Golfplätze in km
Golfplatz/Hotels in Bangkok Hua Hin
Imperial Lakeview ca. 220 km ca. 35 km
Majestic Creek ca. 240 km ca. 35-45 km
Springfield Village ca. 220 km ca. 35 km
Royal Hua Hin ca. 220 km ca. 10-30 km
Palm Hill ca. 120 km ca. 15 km
Black Mountain ca. 225 km ca. 10 km
Entfernung Hotels -  Golfplätze in km
Golfplatz/Hotels in Chiang Mai
Mae Jo ca. 20 km  
Highlands ca. 40 km  
Chiang Mai Lamphun ca. 35 km  
Gassan Lake City ca. 15 km  
Gassan Marina Golf Club ca. 15 km  
Gassan Kuntan ca. 50 km  
Chiang Mai Green Valley ca. 13 km  
Royal Chiang Mai ca. 38 km  
Santiburi ca. 220 km  
Waterford Valley ca. 200 km  
Entfernung Hotels -  Golfplätze in km
Golfplatz/Hotels in Phuket  
Phuket Country Club ca. 10-35 km  
Blue Canyon ca. 10-35 km  
Loch Palm ca. 10-35 km  
Mission Hill ca. 10-35 km  

Gut zu wissen:

  • auf einigen Golfplätze besteht Cartpflicht
  • alle Plätze dürfen nur mit Soft Spikes zu bespielt werden


Mailabruf:
Beschreibung der Golfplätze Pattaya erhalten Sie über Mailabruf: senden Sie eine Mail an bitte Stichwort Golfplätze in die Betreffzeile eingeben und absenden.

PAKETE

Pattaya:

Greenfeepaket A (XGP1)
3 Greenfees (18-Loch, vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Burapha
  • Moutain Shadow oder Crystal Bay
  • Rayong Green Valley, Khao Kheow oder
  • Estern Star


Greenfeepaket B (XGP2)
5 Greenfees (18-Loch, vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Laem Chabang oder Siam Country Club
  • St. Andrews oder Pattana Sports
  • Burapha
  • Moutain Shadow oder Crystal Bay
  • Rayong Green Valley, Khao Kheow oder Estern Star


Cha Am/Hua Hin:

Greenfee C (XGP3)
1 Greenfee (18-Loch, vorreservierte Startzeit) auf dem Golfplatz Black Mountain.

Greenfeepaket D (XGP4)
3 Greenfees (18-Loch, vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Imperial Lakeview
  • Royal Hua Hin
  • Palm Hills


Greenfeepaket E (XGP5)
5 Greenfees (18-Loch, vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Majestic Creek
  • Springfield Village
  • Imperial Lakeview
  • Royal Hua Hin
  • Palm Hills


Greenfeepaket F (XGP6)
3 Greenfees (18-Loch,vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Phuket Country Club
  • Loch Palm
  • Blue Canon - The Lakes Course


Greenfeepaket G (XGP7)
5 Greenfees (18-Loch,vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Blue Canon - Canyon Course
  • Misson Hills
  • Phuket Country Club
  • Loch Palm
  • Blue Canon - The Lakes Course


Chiang Mai:

Greenfeepaket H (XGP8)
3 Greenfees (18-Loch, vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Mae Ho oder Highlands
  • Royal Chiang Mai oder Chiang Mai Lamphun
  • Gassan Lake City


Greenfee I (XGP9)
1 Greenfee (18-Loch, vorreservierte Startzeit) auf dem Golfplatz Gassan Kuntan.

Greenfee J (XG10)
1 Greenfee (18-Loch, vorreservierte Startzeit) auf dem Golfplatz Gassan Marina.

Greenfee K (XG11)
1 Greenfee (18-Loch, vorreservierte Startzeit) auf dem Golfplatz Chiang Mai Green Valley.

Chiang Rai:

Greenfeepaket L (XG12)
2 Greenfees (18-Loch, vorreservierte Startzeiten): je 1 x auf den folgenden Golfplätzen:

  • Santiburi
  • Waterford Valley


More inclusive:

  • Transfer Hotel - Golfplatz - Hotel
  • Caddy
     
Preise pro Person/Paket in EURO Winter 2007/2008
Unterbr   Bel. 01.11.-31.03.
XGP1 Greenfeepaket A* 1 287
    2 204
    3 176
XGP2 Greenfeepaket  B* 1 506
    2 368
    3 322
XGP3 Greenfee C 1 153
    2 125
    3 116
XGP4 Greenfeepaket D* 1 329
    2 246
    3 218
XGP5 Greenfeepaket E* 1 587
    2 449
    3 403
XGP6 Greenfeepaket F 1 330
    2 287
    3 276
XGP7 Greenfeepaket G* 1 678
    2 568
    3 550
XGP8 Greenfeepaket H* 1 278
    2 212
    3 190
XGP9 Greenfee I* 1 11
XG10 Greenfee J* 1 10
XG11 Greenfee K* 1 16
XG12 Greenfeepaket L* 1 177
    2 138
    3 125
*Zuschläge am Wochenende und Greenfeepreise für 4-6 Personen erfragen Sie bitte in Ihrem Reisebüro.

Golf in Thailand


 

Reiseversicherung
Flüge
Mietwagen
 
 

Impressum   AGB

Buchungsanfrage

 

Copyright © 2005 Sportmeetinginternational